letztes Turnier der Senioren Trophyserie 2019
  10.11.2019

beim TSC Grün Gold Speyer in Reilingen

Es war wie letztes Jahr wieder eine sehr gut organisierte Veranstaltung, schön dekorierte Tische luden die Paare in den Fritz Mannherz Hallen ein. Auch die gute Verpflegung und die rührigen Helfer sind zu erwähnen.

Gestartet wurde an beiden Tagen von früh bis in die Abendstunden. Bei den kleinen Startfeldern verzichtete man auf die Sichtungsrunden, so dass es für Julia und Silvano bereits um 10 Uhr hieß FINALE. Sie kamen gut aus den Startlöchern und erreichten den 2. Platz von 4 Paaren.

Etwas später gingen Tanja und Dimi in der S-Latein Sektion bei den Senioren II an den Start, sie konnten nicht ganz an das sehr gute Ergebnis der letzten Turniere anknüpfen, kamen aber ins Finale und belegten einen 5 Platz.

Am späten Nachmittag starteten Julia und Silvano dann noch im Senioren III S Standard Turnier. Leider verpassten sie als Anschlusspaar knapp das Weiterkommen in die Zwischenrunde.

AUFSTIEG hieß es dann am Sonntag früh!
Julia und Silvano ertanzten sich im Senioren III A-Latein Turnier wie am Vortag wieder den 2. Platz und sind damit in die S-Klasse aufgestiegen!! Gleich dahinter  belegten Claudia und Ralf den 3. Platz.

Im darauf folgenden Sen II A-Latein Turnier waren Claudia und Ralf gleich wieder am Start. Hier erreichten sie das Finale, wurden 5. von 14 Paaren und stiegen wie kurz zuvor bereits Julia und Silvano nach S-Latein auf!

Im folgenden S-Latein Turnier gab es dann eine Premiere unter den 8 am Start befindlichen Paaren waren 3 von unserer TSA! Tanja und Dimi kamen wieder ins Finale und belegten wie am Vortag den 5. Platz. Für die beiden Aufsteiger war wie zu erwarten in der Vorrunde Schluss, sie hatten auch schon einige Runden in den Beinen.

Den Abschluss machten dann wie am Vortag Julia und Silvano, die in S-Standard den 9 Platz belegten.

Am letzten Tag der Trophyserie werden immer auch die erfolgreichsten Paare der Serie geehrt. Hier waren wieder alle drei Paare vertreten und konnten sich noch einen Trainingszuschuss abholen.